Haltbarkeit von ätherischen Ölen

Die Haltbarkeit von ätherischen Öl ist abhängig von den Inhaltsstoffen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Je höher der Anteil der Harze im ätherischen Öl, desto länger ist es haltbar.

 

Zitrus- und Nadelöle sind ca. 1 ½ Jahre haltbar. Sie haben einen hohen Anteil an Monoterpenen.

 

Hochkonzentrierte Absolues, z.B. Jasmin und Rose sind ca. 5 Jahre haltbar. Sie werden durch das Verfahren der Extraktion gewonnen.

 

Ätherische Öle aus Harzen, oder Blütengewächsen sind am längsten haltbar und reifen teilweise noch nach und entfalten nach und nach ihren Duft. Dazu zählen zum Beispiel: Patchouli, Weihrauch oder auch Sandelholz. Sie sind mehr als 5 Jahre haltbar.

 

Ätherische Öle ohne Fettgehalt können nicht ranzig werden.

Wenn sie „abgelaufen“ sind, sind Sie nicht ranzig, sondern meist milchig trüb.

 

Ätherische Öl-Mischungen mit fetthaltigem Trägeröl können ranzig werden – es empfiehlt sich, die Öle kühl, trocken und im Dunklen aufzubewahren.

 

Abgelaufene ätherische Öle, die aber noch gut riechen können noch für den Diffuser oder zum Wäsche waschen usw. verwendet werden. Innerlich würde ich sie jetzt nicht mehr einnehmen oder äußerlich auftragen.

 

Aber ehrlich gesagt, wenn Du vom „Öle“-Virus angesteckt bist und die Öle liebst – so wie ich – dann verwendest Du die Öle täglich, stehst mit ihnen auf und gehst mit ihnen ins Bett. Ich musste noch keins entsorgen. (Augenzwinker)

 

Am besten, Du lagerst die ätherischen Öle nicht zu kühl, nicht zu warm, trocken und lichtgeschützt.

 

Also nicht im Kühlschrank und nicht in der prallen Sonne, denn kälter als 5-10 Grad oder wärmer als 20 Grad sollten sie nicht werden.

 

Verwende die ätherischen Öle am besten regelmäßig, dann brauchst Du dir über die Haltbarkeit keine Gedanken machen 🙂 .

 

Es gibt auch tolle Koffer speziell für die kleine Ölefläschchen. Darin kannst Du sie wunderbar sicher aufbewahren und transportieren.

 

► zu den Ölekoffern

 

Allerliebste duftende Grüße
Ellen

 

Wenn Du Fragen hast, dann nutze gerne das Kontaktformular  und melde dich für meinen Newsletter an, damit Du regelmäßig Infos, Rezepte und praktische Tipps rund um Gesundheit, Schönheit und Wellness mit ätherischen Ölen bekommst.

Tags: Keine tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *