IMG_2665

Holunderblütenwasser

Holunderblütenwasser

Immer, wenn der Holunder so herrlich blüht, dann pflücke ich mir ein paar Dolden ab, lege sie mit ein paar Bio-Zitronenscheiben in 1-2 Liter gefiltertes Wasser und lasse dies bis zum nächsten Tag stehen.

 

Danach den Holunder abseihen, evtl. mit Agavendicksaft, Ahornsirup oder einem Süßungsmittel deiner Wahl süßen und mit 1-2 Tropfen Zitronen-Plusöl (oder Pfefferminze-, oder Orange-, oder Ingwer-Plusöl) verfeinern.

Du kannst zu den Holunderblütendolden auch zusätzlich noch ein paar Pfefferminz-oder Zitronenmelissenblätter geben.

Unbedingt versuchen, schmeckt himmlisch erfrischend!

Was machst Du mit Holunderblüten?

Allerliebste duftende Grüße
Ellen

 

Bitte beachte:
Meine Empfehlungen beziehen sich AUSSCHLIESSLICH auf die Verwendung der hochwertigen ätherischen Öle von Young Living! Die Produkte sind nicht zur Diagnose, Behandlung und Heilung oder um irgendeine Krankheit zu verhindern, gedacht.

Wenn Du Fragen hast, dann nutze gerne das Kontaktformular  und melde dich für meinen Newsletter an, damit Du regelmäßig Infos, Rezepte und praktische Tipps rund um Gesundheit, Schönheit und Wellness mit ätherischen Ölen bekommst.

Tags: Keine tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *